Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR
Adventure Race - Trainingskurs
verantwortlich:

 

Darf es ein bisschen mehr sein? Laufen, Mountainbiken, Orientieren, Klettern, Abseilen, Kanu, Bogenschießen, dann noch ein Floß bauen oder einen Fluss an einem Seil überqueren - das ist Adventure Racing.

In einem mehrstündigen Wettkampf werden Outdoorsportarten kombiniert. Man ist zu zweit oder viert im Team unterwegs, die Route bestimmt man mit Karte und Roadbook selbst. So geht es nicht nur um Schnelligkeit und Ausdauer, sondern vor allem auch um Taktik und Teamgeist.

Ziel des Hochschulsportkurses ist die Vermittlung aller notwendigen Grundlagen, um selbst ein Adventure Race erfolgreich bestehen zu können. Und allen erfahrenen und ambitionierten Adventure Racern sei versprochen: Es gibt neue Herausforderungen! Ob Einsteiger oder Profi, wir gehen wieder an den Start der Adventure Racing German Series (http://adventureraces.de).

Übrigens, man muss kein Extremsportler sein, um Adventure-Racer zu werden. Ebenso wenig muss man Spezialist in den Einzeldisziplinen sein. Eine gute Grundfitness im Laufen und Radfahren ist völlig ausreichend - alles andere lernt ihr hier.

Anmerkungen:
Bitte zum ersten Termin Laufkleidung mitbringen! Treffpunkt: Pforte

Termine:
Mo: 07.05., 14.05., 04.06., 11.06., 18.06., 25.06.

Mindestteilnehmerzahl: 10
max. 30 Personen
 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
9101Mo18:00-20:30Outdoor07.05.-25.06.Christian Senk, Johannes Iglnur mit
Sportausweis
  1. Sportzentrum

Neugierig geworden?

Schaut Euch unsere Imagefilme an, um einen Blick in das Sportzentrum werfen zu können.
 


Kursausfälle und aktuelle Hinweise sind ab sofort unter Aktuelles zu finden!